Jungle/Bella Ciao

DAIANA LOU – Back in the jungle

Jetzt ist es soweit: Daiana Lou können wieder spielen, zumindest auf den Straßen Berlins und so mit ihrer Musik etwas Leben zurück auf die Straße und vor allem zu den Menschen bringen. Das Duo hat die Zeit während der Quarantäne zu Hause auf viele kreative Arten genutzt: neue Songs wurden geschrieben, sie spielten auf Live-Stream-Festivals, drehten Videos über ihren Songwriting-Prozess und kreierten viele besondere und intime Unplugged-Versionen alter und neuer Songs.

Ihr neues Album “Coordinates for colorful egos” enthält Geschichten zu jeder Art von Situation. Der Song “Jungle” und die italienische Version “Giungla” wurden letztes Jahr geschrieben, aber sie sind aktueller denn je. Daiana Lou haben zusammen mit 10 anderen StraßenmusikerInnen aus Berlin eine spezielle Version dieses Songs aufgenommen. Eine Version, die uns noch mehr zeigt, in was für einen Dschungel wir uns gerade befinden. Es geht darum, in die Natur zurückzukehren, in die Außenwelt, die uns vertraut erscheint und in der wir gleichzeitig neue Wege finden müssen. Dieser Song verspricht uns einen Sommer voller Abenteuer und vielleicht ein paar Unsicherheiten, aber vor allem ist es voller Hoffnung. Man bekommt das Gefühl, sich Zeit zu nehmen, um in sich selbst und in die Welt um uns herum zu schauen und langsam wieder auf die Beine zu kommen.

Daiana Lou und ihre Community wollen auch in Zukunft gemeinsam Projekte starten, denn nur zusammen können Künstlerinnen diese schwierige Zeit überstehen. Seid gespannt!